Start Die Community

Die Community

Wer sind wir

Unser Flugplatz

ca. 100 Meter Asphaltbahn und 80x30 Meter Wiese mit Tischtennisplatte zum Modellrüsten und Sitzgelegenheit

Da wir kein eingetragener Verein sind und der Platz kein offizieller Modellflugplatz ist, muß sich bei uns jeder selbst um eine Modellflugversicherung kümmern.

Dank gilt dem Bauern, welcher uns diesen alten Agrar-Landeplatz für unser Hobby überläßt.

DRASCH

Baujahr 1975, männlich

Styroflieger aller Größen, Hubifliegen, Motorenbau, Modellelektronik im Selbstbau

 

ANDY

Baujahr 1981, männlich

zum großenteil speedflieger (F5d,F5b),Kunstflieger,Impeller

 

FUNKY

knapp zwei Monate vor dem Mauerbau geboren

Hier auf feldflieger.de der(!) blutige Anfänger, der im Juni 2008 das erste mal Kontakt mit einer "Funke" und auch das erste mal massiven Kontakt mit "Springwiesen" und "Springbäumen" hatte .

 

MICHA

Erstkontakt mit diesem Planeten 1987

Modellbauer seit 96, seit 2005 geprüfter Modellbauer Geselle

Fliege fast ausschließlich etwas Flinkere Modelle ala Raketenwurm, Verschleißteil usw.....

Beschäftige mich mit Eigenbauten aller Art...

Raketenwurm und VT3.3

 

STEFAN

Baujahr 1984, Elektro-Konstrukteur

Seit 2004 vom Modellbauvirus befallen. Am Anfang ein Eigenbauboot und dann ab 2006 Flugzeuge. Meine Flieger müssen schnell oder für den Kunstflug geschaffen sein.

Baue meine Flieger aus Epp oder Depron selber, da ich keine Fertigflieger mag. "Echte Modellbauer bauen selber!"

Bis jetzt waren es alle Elektroflieger. Mein neustes Projekt ist ein Verbrenner, da meine Lipos zur kalten Jahreszeit lieber im warmen gelagert werden wollen.

 
 
Umfragen
Mit welchem Modus fliegt ihr Flugzeuge?
 
Veranstaltungen