Start Tipp`s Allgemein RC Speedo

Allgemein

RC Speedo

Heute möchten wir euch ein ganz besonderes Tool für euer Smartphone vorstellen: RC Speedo.

RC Speedo ist eine kleine, feine App, mit deren Hilfe man die Geschwindigkeit eines RC - Flugzeuges im Vorbeiflug messen kann.

Alles was man dazu braucht ist, natürlich, ein Smartphone, entweder mit Android (mindestens in der Version 1.6, besser 2.2), oder ein iPhone, Zugang zum AppStore/Android Market, und ein RC Modellflugzeug. Dieses sollte mit einer Mindestgeschwindigkeit von 25mph (rund 40km/h) vorbeifliegen können und über ein schnell - drehendes Propellersystem mit geringem Durchmesser verfügen, wie es z.B. bei Pylon - Racern üblich ist.

Daraus ergibt sich, dass RC Speedo nicht mit Modellflugzeugen arbeitet, die:

  • einen extrem leisen Antrieb besitzen
  • deren Luftschraube mit geringen Umdrehungen arbeitet
  • mit Turbinen angetrieben sind
  • und letzten Endes über keine Luftschraube verfügen

Für alle die, die kein Smartphone besitzen, kann RC Speedo auch als Windows - Programm heruntergeladen werden. Um damit die Geschwindigkeit eures Modells zu ermitteln, müsst ihr das Video vom Vorbeiflug mit einem Camcorder aufzeichnen und dann der Anwendung zur Verfügung stellen. RC Speedo wird versuchen, die Geschwindigkeit des Flugmodells zu berechnen.

Die Homepage des Entwicklers von RC Speedo findet ihr hier (nur auf Englisch verfügbar).

Ebenfalls wollen wir euch die Videos dazu nicht vorenthalten:

 

 

Hier noch kurz die Facts zur Funktionsweise von RC Speedo:

RC Speedo arbeitet mit dem sog. Dopplereffekt, genauer gesagt versucht das Programm die Geschwindigkeit des vorbeifliegenden Flugzeugs mit der Doppler Messmethode zu ermitteln.

Dazu muss man wissen, dass wenn ein Wellengenerator sich auf jemanden zubewegt, die wahrgenommene Frequenz der erzeugten Welle höher ist, als wenn sich der Generator vom Wahrnehmungspunkt entfernt. RC Speedo filtert dafür die scheinbare Frequenz, der Rauschquelle (Flugzeug), aus der Tonspur der Videoaufnahme. Unter Zuhilfenahme der Fourier - Transformation ist es möglich, die Gegenwart der Rauschquelle an bestimmten Punkten im Video zu ermitteln und daraus auf die Geschwindigkeit zu schließen.

Natürlich ist RC Speedo bestrebt, die Ungenauigkeit der Fourier Transformation auszugleichen, indem es mit der höchsten Frequenz, die es in der Aufnahme findet, arbeitet. Aufgrund der Tatsache, dass die heutigen Modellflugzeuge meist eine Zweiblatt - Luftschraube verwenden, deren höchste abgegebene Frequenz um rund den Faktor 1,5 kleiner ist, als bei Impeller - Antrieben, sollte von einer Aweichung der tatsächlichen Geschwindigkeit zur berechneten Geschwindigkeit von +/- 2mph (+/- 3km/h) ausgegangen werden.

Ein weiteres Einflusskriterium auf die Genauigkeit der Geschwindigkeitsmessung mit RC Speedo hat auch die Umgebungstemperatur. Wer das Programm schon einmal gestartet hat, wird feststellen, dass RC Speedo sehr viel Wert auf die Messung, Anzeige und Einstellung der Umgebungstemperatur legt.

Der Grund dafür ist recht simpel: an heißen Tagen ist die Luft dünner, was zur Folge hat, dass sich die ausgesendeten Druckwellen sich schneller durch die Luft bewegen, als an kalten Tagen, wo die Luft bekanntlich dicker ist. Somit hat die Umgebungstemperatur also einen direkten Einfluss auf die resultierende Doppler - Verschiebung.

Die Umgebungstemperatur sollte also vor jeder Messung akkurat kontrolliert werden und mit dem in RC Speedo angezeigten Wert verglichen, um die größte Fehlerquelle auf ein Minimum zu reduzieren. Glücklicherweise verfügt RC Speedo über eine automatische Temperaturermittlung, aufgrund von GPS - Daten, die es mit Daten im Internet abgleicht. Sollte jedoch kein Internet am entsprechenden Standorf verfügbar sein, so sollten die angezeigten Temperaturwerte unbedingt händisch korrigiert werden.

 
Umfragen
Mit welchem Modus fliegt ihr Flugzeuge?
 
Veranstaltungen

NOEVENTS