Start Tipp`s Bauberichte brushless Pibros mit Frontantrieb - Depron Platten kleben

Bauberichte

brushless Pibros mit Frontantrieb - Depron Platten kleben

Beitragsseiten
brushless Pibros mit Frontantrieb
Fläche und Ruder kleben
Alle Seiten

Als erstes werden die Dreiecke aus dem Depron geschnitten (bitte Faserrichtung bei den großen Dreiecken beachten. Da unser Pibros relativ leicht gebaut werden soll, benötigen wir pro Pibros 2 große Dreiecke, 1 mitleres Dreieck, 1 kleines Dreieck, sowie zwei Winglets und 2 Ruderklappen über die volle Breite von 800mm. Die Maße findet ihr Hier auf der Pibros Seite.

 

pibros_kleben

Als nächstes werden die die mitleren Dreiecke mit dem unteren großen Dreieck verklebt. Wir verwenden dazu Laminierharz von R&G um dem Pibros etwas mehr Stabilität zu geben. Nach 24h Aushärtezeit sind die Dreiecke fest verklebt.

pibros_winglets

Die Winglets mit Stecknadeln zusammenfügen und als Block gleichmäßig verschleifen.

pibros_ruder_schleifen

Das Gleiche macht man mit den Ruderklappen. Wie auf dem Bild zu sehen werden die Ruder im Ganzen angefertigt und später in das rechte und linke Ruderhälfte aufgetrennt.

pibros_ruder_kleben

Nach dem Verschleifen werden jeweils zwei Ruder mit Laminierharz verklebt. Durch das Aufdoppeln erhält das Ruder wesentlich mehr Stabilität . Auch hier wieder 24 Stunden warten bis alles ausgehärtet ist. Dann kann die 45 Grad Schräge an der geraden Seite des Ruders angeschliffen werden.



 
Umfragen
Mit welchem Modus fliegt ihr Flugzeuge?
 
Veranstaltungen

NOEVENTS